Blog

CVN Gossau ZH 18.September Bazenheid 1

Ein gelungener Saisonabschluss für Bazenheid 1 :-)

Zum letzten mal der Saison 2022 liefen wir im Wettkampfzirkel ein. Die Pflicht turnten die Girls nicht so sicher, wie wir es uns gewohnt sind. Jedoch mit unserer tollen Kür turnten sich die Girls mit Corina und Ashley auf den tollen 2.Rang, von 11 startenden Gruppen.

Bravo :-)

CVN Gossau ZH 17.September 2022 Einzel

Am CVN Gossau ZH haben wir die Saison angefangen und beendet. Es war mega schön und wir haben tolle Plätze erreicht, Alisha 9. Ladina 4. und Lena 2. Wir freuen uns schon sehr auf nächstes Jahr, vielleicht auch wieder in Gossau ZH

CVN Gossau ZH 17.September 2022 Bazenheid 2

Die erste Turniersaison von unserem Team Bazenheid 2 ist zu Ende.

Die Pflicht turnten die Mädels wengier souverän, als am letzten Wettkampf. Die Kür überzeugte durch ihre Sicherheit.

Das Ergebnis: 6.Rang von 8 startenden Gruppen :-)

Wir wissen, woran wir über den Winter arbeiten können und freuen uns auf die nächste Saison:-)

CVN Rosental 11.September 2022

Ein gelungener Wettkampf-Tag geht zu Ende. Voller Elan turnten sich unsere Girls der Gruppe Bazenheid 2 auf den grossartigen 2.Platz. Natürlich steuerten Corina, unsere Longenführerin, und Simi, unser Super-Fribi, einiges dazu bei.

Wir könnten stolzer nicht sein und freuen uns umso mehr auf das nächste und letzte Turnier der Saison. 

Nächstes Wochenende sind wir in Gossau ZH. :-)

CVN Rosental 10.September 2022

Ein erfolgreiches Turnier liegt hinter unserem Trio Corina, Alisha und Dacapria.

Nach kurzem Regen starteten sie durch und erreichten nach einer Top Leistung den sehr guten 3.Rang.

Auch Dacapria konnte sich von ihrer besten Seite präsentieren.

Wir sind stolz! :-)

J&S 50 Jahre

CVN Bern 3.September 2022

Am Samstag 3.9.2022 starteten wir am Wettkampf in Bern.

Mit den 3 Einzel machten wir uns auf den Weg und gegen Mittag kamen wir munter an. Wir gingen mit Corano spazieren und zeigten ihm die Halle, anschliessend machten wir in startklar.

Um ca. 13.15Uhr ging's los.

Am Anfang war Corano noch etwas angespannt, dann lief er aber von Runde zu Runde entspannter.

Pflicht und Kür turnten alle drei super :-)

Nachdem Corano unmsorgt war, schauten wir den anderen Einzelstartern zu. Um 17.30Uhr war die Rangverkündigung, wobei unsere Einzel-Voltis folgende Ergebnisse erzielten.

Alisha 13.Rang

Lena 10.Rang

Ladina 7.Rang

Das Highlight war, dass Corano bestes Pferd in der Kategorie M wurde :-)

CVN Laufen 21.August 2022

Um 7.30Uhr sind wir alle gut in Laufen angekommen. Unser Frisiermobil stand schon frisierbereit vor Ort. Toll gestylt machten wir Ashley ready für den Start. Nach einer verschlafenen Pflicht landeten wir auf Zwischenrang 3.

Nach kurzer Pause ging es weiter, Wir rockten die Kür und katapultierten uns damit auf den 1.Rang :-) 

Unsere Prinzessin bekam eine hammer Note von 7.6. Wir sind mächtig stolz auf unsere Truppe, Longenführerin und Ashley.

CVN Laufen 20.August 2022

Unsere neue Turniergruppe Bazenheid 2 hat gestern das erste Mal Turnierluft geschnuppert. Am Morgen früh um 5.15Uhr fuhren wir los Richtung Laufen. Bei strömendem Regen kamen wir nach 2h Fahrt an. Kaum angekommen fing Nina schon mit den Frisuren der Mädels an. Anschliessend wurde Simi gerichtet und einlongiert, währendessen wärmten sich die Girls ein. Kurz vor dem Start waren die Voltis trotz ihrer Nervosität super konzentriert und ruhig, man merkte Ihnen gar nicht an, dass es ihr erstes Turnier war. :-)

Sie meisterten ihren ersten Start souverän und wir sind soo stolz auf unsere Gruppe. Unser Super-Fribi Simi lief seine Runden wie immer wie ein Profi (oder ist er nach 15Jahren Voltige schon ein Profi :-). An der Pflicht müssen wir noch etwas arbeiten und die Kür ist noch etwas kurz. Aber am Ende hat es für die super Note 6.002 gereicht. Nun üben wir fleissig weiter für unser nächstes Turnier in Rosental am 10.September-

Trainingsweekend Baz 1 13./14.August

Das Trainingsweekend starten wir am Samstag bei schönstem Sonnenschein. Wir üben fleissig an der Pflicht und turnten auf Ashley die Kür durch. Sie lief toll :-) auch die Girls sind top motiviert.

Kraft, Dehnen sowie Akrobatik stehen auf dem Plan. Am Nachmittag konnten wir an den Einzelküren arbeiten und turnten diese auf Corano.

Um 17Uhr ist aufräumen und Pferde versorgen angesagt. Vor dem Abendessen üben wir noch Theorie und dann das wohlverdiente Nachtessen.

Nun sind die Girls müde aber glücklich ins Bett gefallen.

Am Sonntag hüpften die Girls um 7Uhr aus den Federn und gingen gemeinsam in den Stall. Um 8Uhr gehts los auf eine lockere Joggingtour :-)

Anschliessend gabs einen feinen Zmorge. Capri war das erste Pferd auf dem Plan. Die Pflicht und Einzelküren sind schon besser.

Zwischendurch ist Postentraining angesagt. Nach dem Mittagessen kommt Centus on Tour :-) die Girls freuten sich und die Pflicht war souverän.

Und ja, leider sind die 2 schönen und spannenden Tage schon wieder vorbei. Wir schauen positiv auf das Turnier in Laufen am kommenden Sonntag.

Rückblick Sommer Sonne Voltige Spass :-)

Am 9.August durften wir, nun schon zum dritten Mal, rund 16 Kinder zum Sommer - Sonne - Voltige- Spass auf unserem Hof begrüssen.

Bei bestem Wetter wurde geturnt, zum Thema "im Dschungel" geschminkt und frisiert und natürlich ganz viel voltigiert.

Ein Höhepunkt ist immer die Vorführung am Schluss des Morgens für die Eltern und Bekannten.

Ganz offensichtlich hat es allen grossen Spass gemacht. Ein Dank auch an die vielen Helfer ohne die so ein Anlass nicht möglich wäre.

 

Wer jetzt auch Lust bekommen hat das Voltigieren einmal ausprobieren kann sich jeder Zeit für ein Schnuppertraining bei uns melden.

Trainingsweekend Baz 2 6./7.August

Gut gelaunt starteten wir am Samstag um 10.30 mit dem Trainingsweekend. Wir möchten uns für das 1.Turnier in Laufen am 20.August bestens vorbereiten. :-) 

Wir haben viel an der Kür gefeilt, Krafttraining gemacht und auch an der Pflicht gearbeitet. Mit Simi macht es richtig Freude. Spiel und Spass hat natürlich auch nicht gefehlt. 

Nach dem aufräumen und Stall machen haben wir feine Hotdogs und Hörnlisalat gegessen. Um 21Uhr gehen alle müde ins Bett.

Am Sonntag um 7Uhr krochen die Girls aus den Federn und in die Kleider. Wir haben den Morgenstall gemacht und unseren lieben Vierbeinern Morgenessen gegeben🙂

Nun ist das coole Wochenende schon wieder vorbei.

CVN Winterthur 3.Juli 2022

CVN Winterthur Sonntag

Bazenheid 1 war in der Kategorie L am Start. Die Pflicht gelang nicht so wie wir es uns gewohnt sind auch Ashley galoppierte mit angezogener Handbremse.

In der Kür drehten die Girls und Ashley nochmals auf und es reichte für den 4.Rang :-)

CVN Winterthur 2.Juli 2022

CVN Winterthur Samstag

Gegen Mittag kamen wir froh gelaunt in Winterthur an und machten uns bereit für den Einzelstart mit Corano. Die Pflicht war bei allen 3 Ladys toll :-) 

Die Küren klappten ziemlich gut zwei drei Patzer gab es noch, auf Corano sind wir mächtig stolz er lief ruhig seine Runden und war entspannt.

Dann bei der Rangverkündigung :-) Lena den super 10.Rang, Ladina den tollen 4.Rang und Alisha gewann die Kategorie M, super stolz auf die 3 Mädels

CVN Zauggenried 18.Juni 2022

CVN Zauggenried

Am Samstag war Bazenheid 1 in Zauggenried in der Kategorie L am Start. Nach 2 Stunden Fahrt kamen wir gegen 9.30Uhr an :-) 

Das Aufwärmen mit diesen tropischen Temperaturen war eine Herausforderung für die Girls sowie für Ashley. Aber sie meisterten die Pflicht toll und Ashley lief einfach fantastisch. Danach kurze Abkühlung und Erholung und nochmals bereit machen für die Kür. Hochmotiviert liefen wir ein und die Girls turnten die Kür schön und sauber durch :-) 

Wir erreichten den super 2.Rang und sind stolz auf unsere jungen Girls, weiter so.

CVN St.Gallen 11./ 12.Juni 2022

CVN St.Gallen Sonntag Einzel

Ein wunderschönes Turnierwochenende geht zu Ende. Unsere Power-Mädels Lena und Alisha waren am Sonntag wieder im Einzel unterwegs. Beide waren sichtlich nervös und es gab in der Pflicht, sowie in der Kür leider viele kleine Patzer. Darum reichte es schlussendlich nur für den 6. und 8.Schlussrang. Die beiden wissen aber jetzt an was sie arbeiten müssen, nehmen die Kritik zu Herzen und werden sie am nächsten Turnier umsetzen.

CVN St.Gallen 11./ 12.Juni 2022

CVN St.Gallen Samstag Pferdeprüfung

In der wunderschönen Reithalle der Voltige Gruppe RC St.Gallen war diesen Samstag Pferdeprüfung mit Corano angesagt. Um 11 Uhr trafen wir uns im Stall, Corano wurde die Mähne eingeflochten und währenddessen legten wir alles Material bereit. Corano war von Anfang an die Ruhe selbst, lief seine Runden souverän und wir konnten ein tolles Feedback vom Richter einholen. Die Voltis machten es auch super und halfen toll mit. :-)

CVN Gossau ZH

CVN Gossau ZH
Samstag 21.Mai 2022 waren unsere 3 Einzel Ladina, Alisha und Lena in der Kategorie M am Start😀 Nach ruhiger Fahrt sind wir wohlerhalten in Gossau ZH angekommen, bei allen stieg ein wenig die Nervosität. Wir machten uns bereit für den Start🍀 Capri lief toll Ihre Runden und die Voltis haben Ihr bestes gegeben.
Um 19uhr war dann endlich die Rangverkündigung. Lena erreichte den guten 11.Rang, Alisha den tollen 4.Rang und Ladina den super 3.Rang😍 Wir sind stolz nun geht es am 12.Juni weiter in St.Gallen.
📸 by Sunny Gallo danke viel mol😀

Unsere Frühlingsvorführung in Bazenheid am 14.Mai 2022

Am Samstag, 14.Mai 2022 fand,  bei schönstem Sonnenschein🌞, unsere alljährliche Frühlingsvorführung  mit Sponsorenlauf statt. Da wir neu einen ganzen Tag Zeit einplanten und sie bei uns im Stall stattfand stiess auf grossen Zuspruch.  Unsere Gruppen und Einzel zeigten Ihre Pflichten und Küren, es gab Probe- Voltige, Hufeisenwerden und eine Festwirtschaft. 🎂Für alle die nicht Live dabei sein konnten hier noch ein paar Einblicke. (Unsere Fotografin Maja Egger hat über 1000 Fotos geschossen)📸 
Vielen ❤️-lichen Dank allen Mitwirkenden und Helfern

Unser Nächster Anlass🐎😀

Schoggiverkauf

❤️-lichen Dank für den erfolgreichen Schokoladenverkauf

Frühlingsturnier Turbenthal 2022☀️❄️

Trainingswochenende Bazenheid 2

Am Samstag starteten wir um 13h in das Trainingswochenende mit der neuen Turniergruppe Bazenheid 2. Wir feilten an der Kür und übten fleissig die Pflicht im Galopp. Nach kurzer Pause turnten wir die Kür zum ersten mal auf Simi.

 

Am Sonntag stand das ganze Programm auf dem Plan. Einlaufen wurde einstudiert, Pflicht und Kür nochmals sauber geturnt.

Nach dem Mittagessen durften die Girls noch auf Nero unserem Youngster einfache Übungen machen. Leider ist das super coole und sonnige Wochenende schon wieder vorbei. Mit Zuversicht schauen wir nun auf das 1. Turnier im Mai und trainieren fleissig. :-)

 

https://youtu.be/P_GPLk1_j64

Turnhallentag 2022

Ausgepowert und bepackt mit vielen neuen Eindrücken blicken wir auf unsere Voltige-Olympiade 2022 zurück. Gestartet wurde mit einem gemeinsamen Fangen und einem anschliessenden Einwärmen. Dann galt es ernst, denn alle Voltis durften nun ihre Küren präsentieren, diese wurden von Rosmarie Bossard, einer Wettkampfrichterin, fachmännisch beurteilt. Einsteiger, Nachwuchs und unsere Turniergruppe Bazenheid 1 konnte vieles mitnehmen, um ihre Küren noch zu optimieren. 

Nach dem gemütlichen Zmittag stellten alle Trainerinnen und Helferinnen gemeinsam die Disziplinen für die Olympiade auf, währenddessen sich die Voltis in der anderen Turnhalle austobten. 

Die Vierergruppen wurden vor dem Start ausgelost, sowie auch die jeweilige Betreuungsperson. Nun konnte der Wettkampf, der aus 12 verschiedenen Disziplinen bestand, starten. Vielfältige Posten verlangten von den Voltis nicht nur Sportlichkeit, sondern auch Köpfchen und Teamgeist. Ob balancieren, Puzzle zusammenfügen, springen oder Lego bauen, alles wurde mit Begeisterung und Kampfgeist gemeistert. 

Zum Schluss durften wir alle unsere Gruppen mit einem besonderen Preis küren, dieser wurde uns von der Bäckerei Eberle in Wil bereitgestellt. Die Spitzbuben kamen sehr gut bei den Volits an und sie konnten es kaum erwarten hineinzubeissen. 

 

Ein sehr gelungener Anlass, Danke an alle Mitwirkenden! =)

Teamweekend Bazenheid 1 12./13.Februar

Team Bazenheid 1

 

Am Samstagmorgen Punkt 10h starten wir zum Teamweekend. Auf dem Programm stand an erster Stelle die Pflichtübungen zu festigen. Nach der Mittagspause geht es weiter mit der Kür sowie Pflicht. 

 

Aufräumen geht heute flott voran, die Mädels wissen nämlich dass auf dem Programm Bowlen und Pizza essen steht. 

Für den Sonntag organisiert Sabina unser Beck ein feines Frühstück. 

Um 9h beginnt der Longierkurs in Wil. Wir wollen ja nicht zu spät kommen.


Nina, Sabina und Corina bekommen super "longier"Tipps für unsere                                                                                                              Pferde. Unser Teamanlass ist so schnell vorbei. Super cool :-)

Rückblick Winterwunderwanderung 13.Dezember 2021

Am 13.Dezember 2021 trafen sich alle Teams zu einer Winterwunderwanderung. Angekommen im Hexenwäldli in Bazenheid wärmten wir uns am Feuer und stärkten uns mit Punch, Schlangenbrot und Marshmellow's. Es wurde geplaudert, gespielt und alle genossen das gemütliche Beisammensein bevor wir in die wohlverdienten Winterferien starteten. Das Highlight war Simi der uns, in voller Beleuchtung als Rudolf begleitete.

Rückblick J&S Abzeichen

Eine Voltigearbeit als Richterin beginnt nicht erst am Ereignistag, sondern bereits früher. Ich starte meist ein paar Tage vorher und studiere die Anforderungen, sei es ein Turnier oder Prüfungsabnahmen. Im Falle der J&S Tests in Bazenheid habe ich im Vorfeld sogar eine kleine Besprechung mit Cornelia Kläger abgehalten. Ich mache mir Notizen und helfe bei der Umsetzung mit. Zuhause bereite ich für mich Hilfsformulare vor und schaue nochmals in alle Unterlagen.

Am Prüfungstag erscheine ich etwa eine Stunde vor Abnahmebeginn in Bazenheid und helfe bei den Vorbereitungsarbeiten. Zur Startzeit stehen alle Voltis bereit und werden mir und ich Ihnen vorgestellt.

Nach der Begrüssung können wir starten.

Wir erhalten ein liebes freudliches und ruhiges Pferd, dass geduldig alle Voltigierer und ihre Arbeiten geniesst.

Sie müssen Pferde putzen, Hufe auskratzen usw. Ich lege dabei Wert darauf , dass sie nicht nur das gelernte wiederholen, sondern auch mitdenken und etwas dazu lernen, was nicht unbedingt in den Unterlagen steht. Dabei achte ich auf die Grösse der Voltis, kleinere sollen eher Beine putzen, grössere Hals und Rücken.

Dann sollen die Voltis mit einem Pferd an der Hand einen kleinen Slalom gehen. Dabei wird Wert daraufgelegt, dass sie korrekt die Zügel halten und dann die korrekte Wendung mit dem Pferd durchführen. Zurück geht es wieder durch den Slalom.

Der dritte und letzte Prüfungsteil sind Übungen auf dem Pferd. Diese werden alle wohlwollend gerichtet, da die jüngste Teilnehmerin erst fünf Jahre alt ist. Die Pferde werden hier nicht gewertet. Ich gehe da meist nach der Interpretation der Noten, eine fünf ist genügend und eine sechs ist befriedigend. Ist die Übung gemacht in der korrekten Art, wenn sie auch nicht ganz hoch oder gestreckt sind, dann ist diese Übung für mich genügend. Alles was höher und gestreckter ist, gibt bessere Noten. Am Ende kommt für mich dann der Teil, weshalb ich diese Testabnahmen mache und wieso ich im Voltigesport aktiv bin. Die Voltigierer stehen erfurchtsvoll vor mir und den Trainern. Die Eltern sind gespannt hinter Ihren Kindern. Die Schlussworte, alle haben bestanden und bekommen ein Zertifikat erfreuen die Voltis und Ihre Gesichter strahlen. Diese kleinen Sportler sind sehr dankbar und ich hoffe, dass es ein Ansporn für die Zukunft ist. Bisher habe ich eigentlich keine Voltigierer auf der Strasse gefunden, die meisten habe einen Beruf erlernt und stehen im Leben.

 

Rosmarie Bosshard 

Voltigerichterin

Rückblick Plauschturnier Turbenthal 2021

Glücklich und zufrieden schauen wir zurück auf den coolen und erfolgreichen Tag für unsere Voltis mit Capri und Simi :-)

In der Kategorie L gewann Alisha im Einzel als Indianermädchen, 4.Rang wurden Lena und Ladina als Lady Bug und Cat Noir und 9.Rang Shainah und Arianne als Monster und Prinzessin. Capri wurde 2. bestes Pferd wir sind stolz auf Sie und dann noch das Highlight , bei der Kategorie Einsteiger wurden Lia und Jana als Paradiesvögel mit dem 2.Rang belohnt :-) und Cyana und Levina folgten auf dem 3.Rang als Engel und Teufel, wir sind mächtig stolz, denn es war Ihr erster Wettkampf. Und unser Super-Fribi hatte eine Note von 7.8 und lief zuverlässig seine Runden. Corina du hast toll longiert :)

Ferienpass Oberuzwil/Kirchberg

Auch in der letzten Herbstferienwoche durften wir, im Rahmen des Ferienpasses der Gemeinden, 40 Kinder aus Kirchberg und 16 aus Oberuzwil auf unserem Voltige – Hof begrüssen.

 

Neben Umgang mit dem Pferd und Pferdepflege stand natürlich das Erlernen von Voltigeübungen am Boden, dem galoppierenden Trainingsbock und dem Pferd auf dem Programm. Auch Spiel und Spass kam nicht zu kurz und das wunderbare Herbstwetter tat das seine dazu.

 

 

Viele strahlende Gesichter waren der Dank für uns Helfer und Hände voll Leckerlis und Streicheleinheiten der Dank für die Pferde.

Ferienpass Schwarzenbach/Jonschwil

Rückblick Voltigeturnier Avenches 4./5. September 2021

CVN Avenches Sonntag :-)

 

Nach dem feinen Frühstück gingen wir zu den Pferden. Frisuren wurden gemacht :) und Ashley gezöpfelt. Um ca. 9Uhr machten wir uns bereit zum Einturnen. Alle waren aufgeregt, die Pflicht war mittelmässig aber wir üben weiter, mit der Kür holten wir auf. Rang 7 von 10 startenden Gruppen. Das Wochenende ist vorbei und wir fangen an für den Plauschwettkampf in Turbenthal zu trainieren.

Rückblick Voltigeturnier Avenches 4./5. September 2021

CVN Avenches Samstag :-)

 

Am Samstag Morgen machten wir uns auf den Weg nach Avenches. Kurz vor dem Mittag sind wir gut angekommen. Die Pferde bezogen Ihre Boxen und die Mädels durften beim Einzel Wettbewerb zuschauen. Um ca. 14.40Uhr ging es mit Corano und Simea schon los. Die Pflicht war etwas schnell, doch in der Kür lief es top. danach versorgten wir die Pferde und gingen dann fein essen in einer Pizzeria in der Nähe :) Später bezogen wir unsere Herberge zum übernachten, es wurde noch erzählt und gespielt und so war der erste spannende Tag auch schon vorbei. :-)

Rückblick Voltigeturnier Laufen 22.August 2021

CVN Laufen

Heute war Bazenheid 1 in Laufen mit Ashley am Start. Die Pflicht üben wir fleissig weiter und die Kür klappte super. Und unsere Ashley einfach Wahnsinn mit einer Note von 7.8 :-) nun steht in 1 Woche noch das letzte Turnier an und zwar in Avenches. Wir geben nochmal alles und freuen uns.

Rückblick Sommer Sonne Voltige Spass 12.August 2021

Sommer Sonne Voltige Spass

 

Ein gelungener Donnerstag Morgen mit vielen begeisterten Kindern :-)

Verschiedene Posten standen bereit. Übungen am Pit, Turnen auf Simi, Frisieren und Schminken sowie Bodenturnen.

Zum Znüni gab es feine "Zopftierli mit Brügeli"

 

Am Schluss gab es noch eine Vorführung zum Thema "Wilden Westen" und eine grosse Belohnung für Simi unser Super-Fribi :)

Voltige Vorführung Bazenheid 9.Juli 2021

Bei herrlichem Wetter und vielen Besuchern fand die alljährliche Vorführung das erste Mal in Bazenheid statt. Trotz Aufregung der Mädels verliefen die Vorführungen TOP. Unsere lieben Vierbeiner wie immer motiviert mit dabei. Die glücklichen Momente seht Ihr auf den Bildern. Wir freuen uns aufs nächste Jahr :-)

Rückblick Voltigeturnier Winterthur 4.Juli 2021

Schon etwas länger her sind wir mit Bazenheid 1 und Ashley in Winterthur am Start gewesen.

Pflicht lief dieses Mal besser und mit der Kür konnten wir noch auf Schlussrang 5 vorrücken. :-)

Super gemacht Girls!

 

Voltigeturnier Uster 20.Juni 2021

Heute waren wir am Start in Uster ZH in der Kategorie L. Aufgeregt gingen wir an den Start, die Girls und Ashley gaben Ihr bestes für den ersten Start. Dann kurze Pause und am Mittag ging es weiter mit der Kür :-) die haben die Girls super geturnt und auch Ashley gab Ihr bestes. Somit Schlussrang 11. Nächstes mal klappt es besser :)

Voltigeturnier Turbenthal 5.Juni 2021

Am Samstag 5.Juni startete Bazenheid 1 mit Corano an der Pferdeprüfung. In Turbenthal angekommen, haben wir Corano ausgeladen und für den Start gerichtet, er war die Ruhe selbst. Drinnen kurz vor dem Start, steigerte bei allen die Nervosität. Aber der Start war gelungen und Corano lief super schöne Runden, die Kür im Schritt lief er ganz entspannt. Wieder einmal mehr hat er sein Können gezeigt. Nun freuen wir uns mit Ashley in Uster an den Start zu gehen.

Voltigeturnier Turbenthal 8.Mai 2021

Am 08.Mai 2021 war es soweit  und für Bazenheid 1 stand das erste Turnier der Saison 2021 an. Zudem auch das erste Mal die Kür im Galopp. Alle waren ziemlich aufgeregt und konnten es kaum erwarten. Die Voltis und Ashley gaben Ihr Bestes. Auch Corano unser Neuling schnupperte Turnierluft. Er durfte mit Manon von Voltige Tösstal bei der Pferdeprüfung antreten. Corano meisterte diesen Auftritt Top. Zufrieden und Glücklich gingen wir nach Hause und üben weiter. :-)

Voltigeturnier Rosental 12.September 2020

Unsere junge BJ Gruppe startete am Samstag in Rosental. Über den 4.Rang von 10 startenden Gruppen haben wir uns sehr gefreut. Unser Super-Fribi Simi immer top motiviert dabei. :-)

mehr lesen

Voltigevorführung 2020

Voltige Turnier St.Gallen 15.August 2020

Freude herrscht Bazenheid 2 erreicht den 2.Platz in der Kategorie BJ mit der Wertnote 5.612 :-)

mehr lesen

Voltige Spass

Strahlende Gesichter an unserem Sommer Sonne Voltige Spass :-)

mehr lesen

Sommer Sonne Voltige Spass