Endlich ein Dach über dem Kopf, jetzt fehlen noch die Wände

Nach der Fertigstellung des Daches über unserem Trainingsplatz bräuchten wir jetzt noch die Wände, damit das Training auch bei Regen und im Winter erträglich ist.

Durch die Fertigstellung der Halle müssen wir für die Trainings nicht mehr in die Halle nach Bütschwil fahren sondern können gleich neben dem Stall der Pferde trainieren. Unsere 25 Mädchen können so öfters trainieren und die Pferde müssen nicht jede Woche per Anhänger durch den Berufsverkehr nach Bütschwil gefahren werden.

 

Durch Ihre Unterstüzung kann ein grosser Traum einer eigenen Halle abgeschlossen werden. Die Mädchen können so im Winter auch regelmässig mit den Pferden trainieren und bekommen etwas weniger kalte Füsse.

 

Mit dem Geld können wir uns das Holz und Montagematerial kaufen mit welchem viele helfende Hände die Wände montieren werden.

Spenden über 100 Fr.

Spenden über 200 Fr.